Wittich & Wittich — Wirtschaftsprüfer · Steuerberater · Rechtsanwalt
Nachrichten Übersicht

Unsere täglichen Meldungen und Informationen aus der Welt der Steuern und Gesetze:



Freitag, 15. Februar 2008

Nachweis der Voraussetzungen für die Steuerbefreiung einer innergemeinschaftlichen Lieferung

Eine innergemeinschaftliche Lieferung ist nach der gesetzlichen Regelung steuerfrei, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:Der Unternehmer oder der Abnehmer hat den Gegenstand der Lieferung in das übrige Gemeinschaftsgebiet befördert ...weiter


Freitag, 15. Februar 2008

Rechtsanwalt: Einkünfte aus Insolvenzverwaltung

Ein selbständiger Rechtsanwalt erzielte in zunehmenden Umfang Einkünfte als Insolvenzverwalter, die er in seiner Einkommensteuererklärung als solche aus freiberuflicher Tätigkeit angab. Das Finanzamt qualifizierte die Tätigkeit zunächst als ...weiter


Freitag, 15. Februar 2008

Reparaturaufwendungen bei teilweise vermietetem Zweifamilienhaus

In einem Zweifamilienhaus bewohnte der Eigentümer eine Wohnung selbst, die zweite Wohnung war vermietet. Nur an den Wänden der vermieteten Wohnung ließ er eine Fassadenverkleidung anbringen. Die Kosten machte er als Werbungskosten bei den ...weiter


Freitag, 15. Februar 2008

Bewertung von landswirtschaftlichem Vermögen im In- und Ausland: Verstoß gegen die Kapitalverkehrsfreiheit

Ausländisches Betriebsvermögen und land- und forstwirtschaftliches Vermögen werden bei der Erbschaftsteuer mit dem Verkehrswert angesetzt. Für inländisches Betriebsvermögen gelten dagegen die günstigeren steuerlichen Buchwerte, für ...weiter


Freitag, 15. Februar 2008

Ausgeschiedene Gesellschafter haben Anspruch auf Einsicht in Jahresabschlüsse

GmbH-Geschäftsführer haben jedem Gesellschafter auf Verlangen, unverzüglich Auskunft über die Angelegenheiten der Gesellschaft zu geben und die Einsicht in die Bücher und Schriften zu gestatten. Ist ein Gesellschafter aus der GmbH ausgeschieden, ...weiter


Freitag, 15. Februar 2008

Selbstbeseitigung eines Mangels der Wohnung

Ein Mieter, der einen Mangel an der gemieteten Wohnung eigenmächtig beseitigen lässt, kann keinen Ersatz seiner Aufwendungen vom Vermieter verlangen, wenn dieser nicht mit der Mangelbeseitigung in Verzug geraten oder die sofortige Beseitigung des ...weiter


Freitag, 15. Februar 2008

Recht des Käufers zur sofortigen Minderung des Kaufpreises bei arglistiger Täuschung

Erwirbt ein Käufer eine mangelhafte Sache, kann er vom Verkäufer die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Verschweigt der Verkäufer einen behebbaren Mangel arglistig, ist der Käufer zur sofortigen ...weiter


Freitag, 15. Februar 2008

Geschäftsveräußerung bei Verkauf eines Grundstücks

Die Geschäftsveräußerung ist bei der Umsatzsteuer nicht steuerbar, es fällt also keine Umsatzsteuer an. Der Übernehmer des Geschäfts tritt umsatzsteuerlich in die Rechtsstellung des Veräußerers ein. So hat der Erwerber z.B. vom Veräußerer ...weiter


Freitag, 15. Februar 2008

Verpachtung eines Autohauses

Bei einem Autohaus gehören zu den wesentlichen Betriebsgrundlagen in der Regel nur das Betriebsgrundstück samt Gebäude und Aufbauten sowie die fest mit dem Grund und Boden verbundenen Betriebsvorrichtungen, befand der Bundesfinanzhof in einem ...weiter


Freitag, 15. Februar 2008

Passivierung von Rückkaufsverpflichtungen bei Kfz-Händlern

Kfz-Händler müssen sich beim Verkauf von Kraftfahrzeugen an Leasinggesellschaften häufig verpflichten, das verkaufte Fahrzeug oder ein gleichartiges Fahrzeug nach einer bestimmten Zeit zu einem vorher festgelegten Preis wieder zurückzukaufen. Der ...weiter